Achtsam begleiten

Hospizdienst Rottenburg bietet neuen Vorbereitungskurs an

Termin
Di, 23. Oktober 2018 19:30
Veranstaltungsort
Rottenburg, Ev. Gemeindezentrum, Kirchgasse 18

Ehrenamtliche Begleiterinnen und Begleiter sind in der Arbeit des ambulanten Hospizdienstes Rottenburg unverzichtbar.

Sie unterstützen Schwerkranke, Sterbende und ihre Angehörigen in einer sehr sensiblen Lebensphase und begleiten diese Menschen im häuslichen Umfeld oder in Pflegeeinrichtungen.

Wir suchen weitere Ehrenamtliche, die sich in der Begegnung von Mensch zu Mensch mit ihren Fähigkeiten und Gaben in diese Tätigkeit einbringen möchten.

Sie werden als ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Vorbereitungskurs und im Besuchspraktikum sorgfältig auf ihre Aufgabe vorbereitet. Anschließend werden Sie durch Praxisreflexion und Supervision kontinuierlich unterstützt.

Im Januar 2019 beginnt ein neuer Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Sterbebegleitung.

Herzliche Einladung zum Informationsabend  am

Dienstag, den 23. Oktober 2018 um 19.30 Uhr
im Ev. Gemeindezentrum Rottenburg, Kirchgasse 18

Hierbei erhalten Interessierte konkrete Informationen zum Vorbereitungskurs.

Bereits ab 18.30 Uhr gibt es die Möglichkeit, Einblicke in unsere Hospizarbeit zu erhalten. Unsere Ehrenamtlichen sind für Sie da. Es besteht Raum einander zu begegnen und ins Gespräch zu kommen.

Hierzu sind auch alle eingeladen, die sich über den ambulanten Hospizdienst Rottenburg informieren oder in Kontakt treten möchten.

Kontakt

Telefonnummer: 07472 -1674480 oder per

E-Mail: hospizkoordination@gmx.de

Ansprechpartnerin ist Gaby Abeldt.

Weitere Infos (zum Herunterladen)